Kapelle Bomhard

Veröffentlicht am Kapelle Bomhard
Nov
15

15. November 2019, 20:00 Uhr

Kapelle Bomhard

Die drei Brüder der Kapelle Bomhard – Heiner, Johannes und Georg – kommen aus Mittelfranken und spielen mit Akkordeon, Gitarre und Kontrabass fränkische Lieder. Die Texte mögen traditionell
klingen, sind aber alle neu geschrieben: Mal fränkisch frech, mal poetisch. Mal eingängiger Dreigesang und mal fetzig zum tanzen. Auf jeden Fall, alles handgemacht.

Ihren erster Aufritt auf dem Edzerdla-Festival in Burgbernheim wurde ein voller Erfolg. „Eine echte Überraschung“ schreibt die Fränkische Landeszeitung. Im Herbst 2018 erschien ihr erstes Album „Herbstgalopp“.

Nach oben